iC5

iC5 Der kleine leistungsstarke FU im Bereich 04 – 2,2 kW mit Modbus, PID control, Sensorless vector control, Auto Tuning, etc. Produktinformation in der Übersicht:

  • Leistungsbereich: 0,4 – 2,2 kW Motorleistung
  • Eingangsspannung  230 V WS 50/60 Hz
  • 0,1 – 400 Hz Ausgangsfrequenz
  • Globale Standards nach CE, UL, c-UL
  • Eingebauter EMV-Filter (Klasse A)
  • Digitales Bedienfeld mit Potentiometer
  • Hohes Startdrehmoment 150 % bei 0,5 Hz
  • PID Regelung programmierbar
  • Erdschlussüberwachung
  • Programmierbare Ein-/Ausgänge
  • PNP /NPN wählbares Eingangssignal
  • 0 ~10 V DC Analog-Ausgang
  • ModBus Kommunikation optional

Datenblatt                            (als PDF)

Bedienungsanleitung (als PDF)

Die Geräte werden auch  unter dem Namen Sinus M von Santerno und Flender vertieben.